Anlage von artenreichen Wiesen

Artenreiche Wiesen sind sehr vielfältige Lebensräume. Die nährstoffarmen Standorte können variieren zwischen sehr feucht und sehr trocken. Aber egal ob feuchter oder trockener Standort, artenreiche Wiesen weisen eine Vielzahl an für sie typischen Pflanzenarten auf, und sie sind Nahrungsgrundlage, Versteck und Lebensraum von – zumindest zeitweise – meist allen Tierarten wie Insekten, Spinnen, Amphibien, Reptilien, Säugetiere und Vögel. Diese extensiv genutzten, artenreichen und bunten Wiesen sind aufgrund häufiger Mahd, starker Düngung, Umbruch oder Versiegelung mittlerweile stark gefährdete Lebensräume. Unsere Kulturlandschaft könnte mehr artenreiche Wiesen haben.

Sie möchten eine artenreiche Wiese außerhalb der Ortschaft anlegen, oder eine artenarme Fläche “bunter” werden lassen?

Wir beraten unsere Mitglieder, Landwirte und Privatpersonen über Kriterien und Fördermöglichkeiten und unterstützen Sie bei der Organisation, Durchführung und Abrechnung.